Rote Liste (Biologie)

    Aus WISSEN-digital.de

    auch als Artenschutzliste bezeichnet;

    Verzeichnis gefährdeter und unter Schutz stehender Tier- und Pflanzenarten, die in Deutschland erstmals 1977 nach dem Red Data Book der IUCN ("International Union for Conservation of Nature and Natural Resources") erstellt wurde.


    Es werden alle Arten, die in ihrer Existenz bedroht sind, nach dem Grad der Gefährdung erfasst:

    0 = ausgestorben oder verschollen (mindestens seit zehn Jahren);

    1 = vom Aussterben bedroht (Schutzmaßnahmen dringend erforderlich);

    2 = stark gefährdet;

    3 = gefährdet;

    4 = potenziell gefährdet.

    KALENDERBLATT - 7. Oktober

    1571 Die Niederlage der türkischen Flotte in der Seeschlacht bei Lepanto bedeutet das Ende der islamisch-türkischen Überlegenheit im Mittelmeer.
    1879 Die Annäherung von Berlin an Wien nach dem Berliner Kongress von 1878 führt zum deutsch-österreichischen Zweibund.
    1928 Die deutsche Reichsbahn schafft die nur primitiv ausgestattete vierte Wagenklasse ab.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!