Rohrdommel, Amerikanische

    Aus WISSEN-digital.de

    (Botaurus lentiginosus)

    Die etwa 70 Zentimeter großen Tiere leben auf dem amerikanischen Kontinent im Schilf.

    Sie haben als Reihervögel relativ kurze Beine und Schnäbel, das Gefieder der Amerikanischen Rohrdommel weist ein schwarzbraunes Flügelmuster auf. Wie bei allen Rohrdommeln stellt auch sein Gefieder eine gute Tarnung dar.

    Typisch für dieses Tier ist, dass sie sich bei Gefahr senkrecht nach oben recken, um sich dem Schilfrohr anzupassen.

    Die Stelzvögel ziehen im Winter südlich.

    Systematik

    Art aus der Familie der Reiher (Ardeidae).


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.