Robert Penn Warren

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Schriftsteller; * 24. April 1905 in Guthry, Kentucky, † 15. September 1989 in Stratton, Vermont

    Der dreifach mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnete Schriftsteller war ein bedeutender Vertreter der amerikanischen Lyrik und Prosa. Seine Romane behandeln vor allem Stoffe der Südstaaten ("Der Gouverneur" 1946; verfilmt 1950). Außerdem war Warren ein renommierter Literaturkritiker. 1986 wurde er zum Poeta Laureatus der USA ernannt.

    Weitere Werke: "Amantha" (1955) "Promises" (1957), "Die Höhle von Johntown" (1959) u.a.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!