Rittersporn

    Aus WISSEN-digital.de

    (Consolida)

    Pflanzengattung aus der Familie der Hahnenfußgewächse mit fingerförmig gelappten Blättern und traubig stehenden Blüten. Der Name leitet sich von dem langen Sporn der Blütenblätter her. Die Blütenfarbe ist bei den meisten Arten blau bis violett. Die meisten Arten enthalten giftige Alkaloide und werden als Naturheilmittel verwendet.

    In lichten Laubwäldern findet man den dunkelblau blühenden Acker-Rittersporn, der ca. 50 cm hoch wird.

    KALENDERBLATT - 28. Januar

    1077 König Heinrich IV. begibt sich auf den Gang nach Canossa, um von Papst Gregor VII. die Lossprechung vom Kirchenbann zu erlangen.
    1900 Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), heute weltweit größter Verband, wird gegründet.
    1986 Der US-amerikanische Raumtransporter Challenger explodiert kurz nach seinem Start von Cape Canaveral in 17 Kilometer Höhe. Alle sieben Besatzungsmitglieder werden getötet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!