Ritterorden

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Ritt1458.jpg
    »Ordensritter«; Gemälde

    aus Rittertum und Mönchtum hervorgegangene Vereinigung.

    Zur Zeit der Kreuzzüge zur Pflege erkrankter Pilger und zum Schutz der Pilger und der heiligen Stätten in Palästina gegen die Ungläubigen entstanden, gebildet aus Rittern, Priestern und dienenden Brüdern. Die Ritterorden schieden sich in Johanniter, Templerorden, Deutscher Orden und Schwertbrüder.

    KALENDERBLATT - 6. Juli

    1415 Der tschechische Reformator Jan Hus wird als Ketzer verurteilt und hingerichtet.
    1807 Die preußische Königin Luise tritt einen vergeblichen Bittgang zum französischen Kaiser Napoleon I. an, um für das besiegte Preußen mildere Bedingungen auszuhandeln.
    1988 Bei einem Brand auf der Nordsee-Bohrinsel "Piper Alpha" kommen 167 Menschen ums Leben.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!