Rilke: Der Pavillon

    Aus WISSEN-digital.de

    Entstanden 1907

    Aber selbst noch durch die Flügeltüren

    mit dem grünen regentrüben Glas

    ist ein Spiegeln lächelnder Allüren

    und ein Glanz von jenem Glück zu spüren,

    das sich dort, wohin sie nicht mehr führen,

    einst verbarg, verklärte und vergaß.

    Aber selbst noch in den Stein-Guirlanden

    über der nicht mehr berührten Tür

    ist ein Hang zur Heimlichkeit vorhanden

    und ein stilles Mitgefühl dafür -,

    und sie schauern manchmal, wie gespiegelt,

    wenn ein Wind sie schattig überlief;

    auch das Wappen, wie auf einem Brief

    viel zu glücklich, überstürzt gesiegelt,

    redet noch. Wie wenig man verscheuchte:

    alles weiß noch, weint noch, tut noch weh -.

    Und im Fortgehn durch die tränenfeuchte

    abgelegene Allee

    fühlt man lang noch auf dem Rand des Dachs

    jene Urnen stehen, kalt, zerspalten:

    doch entschlossen, noch zusammzuhalten

    um die Asche alter Achs.

    KALENDERBLATT - 15. April

    1912 Untergang der Titanic, des modernsten Schiffes der Welt, das als unsinkbar gilt. Nach einer Kollision mit einem Eisberg reißt sie über 1 500 Passagiere und Besatzungsmitglieder mit sich in den Tod.
    1951 In Imst in Tirol wird das erste SOS-Kinderdorf errichtet. Der Begründer ist der österreichische Pädagoge Hermann Gmeiner.
    1980 "Die Blechtrommel" von Günter Grass, der erfolgreichste Roman der Nachkriegsliteratur, erringt in seiner Verfilmung von Volker Schlöndorff in den USA den "Oscar" als bester ausländischer Film.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!