Rigoletto

    Aus WISSEN-digital.de

    Oper in drei Akten von G. Verdi. Das Libretto in italienischer Sprache schuf Francesco Maria Piave nach dem Theaterstück "'Le roi s'amuse"' von Victor Hugo.

    Die Uraufführung fand am 11. März 1851 im Teatro La Fenice in Venedig statt.

    Die wichtigsten Personen

    Il duca di Mantova, Herzog von Mantua(Tenor)

    Rigoletto, sein Hofnarr (Bariton)

    Gilda, seine Tochter(Sopran)

    Sparafucile, ein Bandit und Auftragsmörder (Bass)

    Maddalena, seine Schwester (Mezzosopran)

    Giovanna, Gildas Gesellschafterin (Alt)

    Il conte di Monterone, Graf von Monterone (Bass)

    Marullo, Kavalier (Bariton)

    Borsa, Höfling (Tenor)

    Il conte di Ceprano, Graf von Ceprano (Bariton)

    Handlung

    Die Handlung spielt Anfang des 15. Jahrhunderts am (fiktiven) Hof von Mantua.

    Der Hofnarr des Herzogs von Mantua ist der bucklige Rigoletto, der diesem bei seinen Abenteuern als Frauenheld assistiert. Mantua verführt jedoch eines Tages die schöne Tochter Rigolettos, Gilda. Rigoletto plant deshalb die Ermordung des Herzogs. Jedoch stirbt nicht Mantua, sondern Gilda: Sie opfert sich für ihn.

    Zum Werk

    Besonders hervorzuheben sind die Arie des Herzogs "La donna è mobile" ("Ach, wie so trügerisch sind Frauenherzen"), Gildas "Caro nome", das Quartett und die Verzweiflungsarie Rigolettos, "Cortigiani".

    KALENDERBLATT - 5. August

    1789 Die Französische Nationalversammlung schafft die Adels- und Kirchenprivilegien ab. Sie verkündet unter anderem die Steuergleichheit aller Bürger, die Aufhebung vieler Kirchenabgaben, das Ende der gutsherrschaftlichen Gerichtsbarkeit und der Leibeigenschaft.
    1936 In Griechenland wird die Diktatur ausgerufen. Mit Zustimmung des Königs Georg II. löst Ministerpräsident Ioannis Metaxas das griechische Parlament auf und verhängt das Kriegsrecht. Äußeren Anlass gibt dazu die Ausrufung des Generalstreiks der Gewerkschaften.
    1963 Die damaligen Atommächte USA, UdSSR und Großbritannien einigen sich auf ein Verbot der Kernwaffenversuche in der Atmosphäre.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!