Richard Clayderman

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Pop-Pianist; * 28. Dezember 1953 in Paris

    eigentlich: Philippe Pagès;

    Der Sohn eines Klavierlehrers wurde mit zwölf Jahren am Konservatorium für Musik aufgenommen, wandte sich jedoch bald von der klassischen Musik ab. Seine 1976 erschienene "Ballade Pour Adeline" wurde auf Anhieb zum Welthit. Inzwischen hat sein "New Romantic"-Stil, in dem er Originaltitel mit Stücken aus dem Klassik- und Popbereich kombiniert, 70-mal Platin und 270-mal Gold eingebracht, die Qualität seiner Musik wird von Kritikern aber angezweifelt.

    KALENDERBLATT - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!