Retabel

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch-spanisch-französisch: retro, "rückwärts, hinter"; lateinisch: tabula, "Brett", "Gemäldetafel")

    Altaraufsatz auf der Mensa (im Mittelalter) oder hinter ihr auf einem Sockel (Renaissance, Barock). In der Romanik wurde das Retabel als Relieftafel oder bemalte Tafel aus Holz, Stein, Metall geschaffen; in der Gotik entstand der gemalte, geschnitzte bewegliche Flügelaltar (außerhalb Deutschlands das feste Polyptychon); Grundform der barocken Altaraufbauten wurde die Ädikulaform (italienische Renaissance).

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!