Replantation

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    1. in der Medizin: eine Operation, bei der durch einen Unfall abgetrennte Körper- oder Gewebeteile wieder eingepflanzt werden.
    1. in der Zahnmedizin die Wiedereinsetzung eines Zahns nach einer Wurzelbehandlung (Reimplantation).

    KALENDERBLATT - 4. August

    1404 Die Dithmarscher Bauern besiegen die Fürsten in der Schlacht von Oswaldustag.
    1810 Karl August von Hardenberg wird Staatskanzler von Preußen. Er wird das Reformwerk des Freiherrn vom Stein fortführen.
    1870 Deutschland besiegt Frankreich in der Schlacht von Weißenburg.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!