Rendsburg

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt in Schleswig-Holstein, am Nord-Ostsee-Kanal gelegen; ca. 30 000 Einwohner.

    Marienkirche aus dem 13. Jh., Schloss, altes Rathaus aus dem 16. Jh., 2,5 km lange Eisenbahn-Hochbrücke, längste Bank der Welt mit 501,35 m; Hafen, Schiffsbau, Düngerfabrik, Eisenindustrie.

    Geschichte

    Rendsburg wurde 1199 erstmals schriftlich erwähnt. Mitte des 13. Jh.s erhielt der Ort die Stadtrechte. Ab 1665 war Rendsburg Garnisionsstadt. In den folgenden Jahren fanden bis zum Ende des 17. Jh.s der erste und der zweite Festungsbau statt. 1827 wurde die Eisenhütte und Gießerei "Carlshütte" gegründet.

    KALENDERBLATT - 6. Juli

    1415 Der tschechische Reformator Jan Hus wird als Ketzer verurteilt und hingerichtet.
    1807 Die preußische Königin Luise tritt einen vergeblichen Bittgang zum französischen Kaiser Napoleon I. an, um für das besiegte Preußen mildere Bedingungen auszuhandeln.
    1988 Bei einem Brand auf der Nordsee-Bohrinsel "Piper Alpha" kommen 167 Menschen ums Leben.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!