Remscheid

    Aus WISSEN-digital.de

    kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen; ca. 121 000 Einwohner.

    Röntgen-, Tuch und Werkzeugmuseum, Müngstener Brücke über die Wupper; Werkzeugindustrie, Maschinenbau, Elektroindustrie, chemische Industrie.

    Geschichte

    Remscheid wurde erstmals im 12. Jh. urkundlich erwähnt. Im Jahr 1808 erhielt der Ort die Stadtrechte. Das Stadtgebiet wurde 1929 durch die Eingliederung Lüttringhausens, das 1856 die Stadtrechte erhielt, und Lenneps, das bereits seit 1230 die Stadtrechte besaß, vergrößert. Bergisch Born wurde 1975 eingemeindet.

    KALENDERBLATT - 1. März

    1074 Erste Kreuzzugsgedanken durch die Aufforderung des Papstes Gregor VII. zum heiligen Krieg, um das von Türken bedrohte Konstantinopel zu schützen.
    1815 Napoleon bricht aus seinem Exil in Elba aus und landet in Cannes.
    1900 Die Samoa-Insel Upolu wird deutsche Kolonie.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!