Religionssoziologie

    Aus WISSEN-digital.de

    Teildisziplin der Soziologie, die sich mit den Einflussnahmen und Auswirkungen der Religion auf soziale Gefüge beschäftigt; untersucht unter anderem die sozialen Vorraussetzungen, die zur Entstehung und Entwicklung von Religionen führen, die soziale Form (Kulte, Sekten, Kirchen) und die soziale Funktion von Religionen; Überschneidungen mit religionssoziologischen Forschungen der Religionswissenschaft.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.