Relativismus

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    philosophisch-erkenntnistheoretische Lehre, nach der nur die Beziehungen der Dinge zueinander, aber nicht die Dinge selbst erkennbar sind und jede Erkenntnis nur relativ und nicht allgemein gültig sein kann.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. März

    1871 Der erste Reichtag wird in Berlin eröffnet.
    1919 In Weimar wird von Walter Gropius das Bauhaus eröffnet.
    1990 Als letzte afrikanische Kolonie erhält Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, die Unabhängigkeit.