Reinkarnation

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch-griechisch)

    Metempsychose, Seelenwanderung, Wiederverkörperung; Vorstellung vom Eintritt der Seele in einen anderen Körper nach dem Tode; bestimmt die Religion zahlreicher Kulturen und prägt deren religiösen Praktiken (insbesondere Totenrituale); von zentraler Bedeutung unter anderem im Hinduismus und Buddhismus.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.