Reinhard Selten

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler; * 5. Oktober 1930 in Breslau, † 23. August 2016 in Posen (Polen)

    1994 erhielt Selten zusammen mit Nash und Harsanyi den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die grundlegende Analyse des Gleichgewichts in nicht-kooperativer Spieltheorie. Er leistete maßgebliche Arbeiten zur Theorie evolutionärer Spiele sowie zur experimentellen Spieltheorie.

    Er wurde außerdem u.a. mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet (2000).


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.