Reinhard Selten

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler; * 5. Oktober 1930 in Breslau, † 23. August 2016 in Posen (Polen)

    1994 erhielt Selten zusammen mit Nash und Harsanyi den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für die grundlegende Analyse des Gleichgewichts in nicht-kooperativer Spieltheorie. Er leistete maßgebliche Arbeiten zur Theorie evolutionärer Spiele sowie zur experimentellen Spieltheorie.

    Er wurde außerdem u.a. mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet (2000).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.