Reinhard Lettau

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 10. September 1929 in Erfurt, † 17. Juni 1996 in Karlsruhe

    Lettau arbeitete als Literaturwissenschaftler, einige Jahre auch in den USA ( 1967-91). Lettaus literarisches Werk ist gekennzeichnet durch seine Gestaltung von politischen Themen und durch avantgardistische, experimentelle Formen. Politisch stand Lettau in den späten 1960er Jahren der Außerparlamentarischen Opposition (APO) nahe. In den USA protestierte er gegen den Vietnamkrieg.

    Werke: "Schwierigkeiten beim Häuserbauen" (1962), "Flucht vor Gästen" (1993) u.a.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.