Reichsbank

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Deutsche Reichsbank;

    von 1875 bis 1945 Zentralnotenbank des Deutschen Reiches; die Reichsbank war zunächst autonom und von der Regierung unabhängig, wurde ab 1937 aber direkt dem Reichskanzler unterstellt. Nach dem 2. Weltkrieg kam es zur Übernahme der Geschäftsgebäude und Verbindungen durch die jeweiligen Landesbanken (in Westdeutschland die Landeszentralbank, später Deutsche Bundesbank, in der DDR die Deutsche Notenbank, später Staatsbank der DDR).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".