Reicher Reim

    Aus WISSEN-digital.de

    Bezeichnung für eine klangliche Identität, die ab dem vorletzten betonten Vokal ausgeht, und aus dem Französischen "rime riche" übertragen wurde (z.B. la mer - amer). Der Reim ist mehrsilbig, meist auf zwei vollvokalische Reimsilben gereimt: Wahrheit - Klarheit.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.