Regenbogen

    Aus WISSEN-digital.de

    atmosphärische Lichterscheinung, sichtbar, wenn die Sonne auf eine Regenwand scheint: Nur ein Beobachter mit dem Rücken zur Sonne kann einen Regenbogen wahrnehmen. Je tiefer die Sonne am Himmel steht, desto höher wölbt sich der Bogen.

    Weil das weiße Sonnenlicht von den Wassertropfen durch Brechung in die Spektralfarben zerlegt wird, sind alle Farben, die "Regenbogenfarben", sichtbar: Vom Außenrand des Bogens mit Rot über Orange, Gelb, Grün, Blau bis Violett am Innenrand; manchmal tritt ein zweiter, schwächerer Regenbogen auf, der die Farben dann in der umgekehrten Reihenfolge zeigt. Vom Flugzeug aus ist ein kreisrunder Regenbogen sichtbar.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.