Reformkommunismus

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    nach dem Zweiten Weltkrieg entstandene Strömung innerhalb des Kommunismus gegen die Machtfülle des stalinistischen Parteiapparates. Ziel des Reformkommunismus ist eine Demokratie auf sozialistischer Grundlage unter Berücksichtigung der bürgerlichen Grundrechte ("Prager Frühling" 1968).

    KALENDERBLATT - 13. Juli

    1816 Erste Rheinfahrt eines Dampfschiffs.
    1870 Das Erste Vatikanische Konzil billigt das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes bei Definitionen der Glaubens- und Sittenlehre.
    1931 Der so genannte "Schwarze Montag" erschüttert die deutsche Wirtschaft.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!