Reformismus

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    gemäßigte sozialpolitische Richtung, die unter Verzicht auf revolutionäre Lösungen sozialen Fortschritt auf dem friedlichen Weg der sozialpolitischen Reformgesetzgebung zu verwirklichen suchte, praktisch vorherrschend in der Politik der englischen Labour Party unter dem Einfluss der Fabian Society. Abgelehnt von orthodoxen Marxisten und Bolschewisten, die diese Strömung in der eigenen Arbeiterbewegung abwertend einschätzen, da sie dem revolutionären Gedanken entgegenstand.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.