Reform

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: reformatio, "Erneuerung")

    Umgestaltung oder Verbesserung politischer, sozialer und ökonomischer Verhältnisse, gesellschaftlicher Umbau unter Bewahrung des Bewährten. Im Gegensatz zur Revolution ist die Reform eine legale schrittweise Umgestaltung von Verhältnissen.

    Reformpolitik nutzt die in einem System liegenden Möglichkeiten, um das System in bestimmten Teilen zu verändern (z.B. Steuerreform, Bildungsreform, etc.). Sie beschränkt sich in der Regel auf die Beseitigung von Missständen, ohne das eine gesamtgesellschaftliche Erneuerung als Ziel ins Auge gefasst wird.

    KALENDERBLATT - 13. August

    1521 Der spanische Feldherr Cortés erobert Mexiko.
    1940 Beginn der Luftschlacht um England.
    1945 Philippe Pétain, Marschall von Frankreich und von 1940 bis 1944 Chef des französischen Staats, wird vom Hohen Gericht zum Tode verurteilt. Gleichzeitig wird von den Geschworenen der Wunsch vorgetragen, dass die Todesstrafe aus Altersgründen an dem 90-Jährigen nicht vollstreckt werden soll.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!