Reederei

    Aus WISSEN-digital.de

    Gesellschaftsform des Seerechts. Die Reederei war ursprünglich die Vereinigung mehrerer Reeder, heute meist ein Großunternehmen der Seeschifffahrt. Reedereien werden vorwiegend in Form einer Aktiengesellschaft geführt.

    Der Schiffspart ist der Anteil eines Reeders am Schiff und am Kapital der Reederei.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".