Rechtsnachfolge

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Sukzession;

    Übergang von Rechten und Pflichten von einer Person auf eine andere, desgleichen von einem Staat auf einen anderen. Völkerrechtliche Rechtsnachfolge kann eintreten bei: Staatszusammenbruch und folgender Neukonstituierung der politischen Gewalt, Verschmelzung mehrerer Staaten zu einem neuen; Annexion, Separation.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.