Reaktionsgleichung

    Aus WISSEN-digital.de

    Reaktionsgleichungen zur Darstellung von chemischen Reaktionen werden gewonnen, indem die Formeln der beteiligten Substanzen zusammengestellt werden. Sollen dabei auch die Mengenverhältnisse zum Ausdruck kommen, so müssen den Formeln Vorzahlen beigefügt werden. Da die Masse bei chemischen Umsetzungen erhalten bleibt, sind diese so zu wählen, dass links und rechts vom Gleichheitszeichen gleich viele Atome jeder Art auftreten, und zwar unabhängig von ihrer Bindung in den Molekülen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.