Raymond Duchamp-Villon

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Bildhauer; * 5. November 1876 in Damville, Eure, † 7. Oktober 1918 in Cannes

    Bruder von Marcel Duchamp und Jacques Villon, begann unter der Einwirkung von Rodin, schloss sich den Kubisten an und versuchte die Übertragung ihrer Prinzipien in die Plastik. Als seine beste, international anerkannte Leistung gilt "Das Pferd" (1914, New York, Museum of Modern Art). Viele Wiederholungen, eine 1. Fassung in Zürich, Kunsthalle. Als meisterhaft in ihrer Art gelten auch seine Porträtbüsten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.