Ravensburger Handelsgesellschaft

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Große Ravensburger Handelsgesellschaft;

    von 1380 bis 1530 wichtigste oberdeutsche Handelsgesellschaft vor den Fuggern mit Sitz in Ravensburg. Die Ravensburger Handelsgesellschaft hatte in ihrer Blüte 6 070 Gesellen als vollberechtigte Gesellschafter sowie Zweigniederlassungen in ganz Europa; sie exportierte Textilien, Metallwaren u.a. und importierte unter anderem Safran.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.