Rauchgase

    Aus WISSEN-digital.de

    durch Schornsteine abgeleitete, bei Verbrennung von festen, flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen entstehende flüchtige Produkte (Gase, einschließlich der Staub-, Asche- und Russanteile). Bestandteile der feuchten Rauchgase sind Kohlendioxid, Wasserdampf, Schwefeldioxid, Stickstoff, Sauerstoff, bei unvollständiger Verbrennung auch Kohlenwasserstoffe, Kohlenmonoxid und Wasserstoff.

    Rauchgase begünstigen Dunst-, Nebel- und Smogbildung, verschlechtern infolge der giftigen Bestandteile die Atemluft, vermindern die Sonneneinstrahlung, greifen mit den Bestandteilen an Schwefeldioxid Eisenteile an und beeinträchtigen den Pflanzenwuchs. Rauchgase werden in Filteranlagen entstaubt.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.