Rauchgase

    Aus WISSEN-digital.de

    durch Schornsteine abgeleitete, bei Verbrennung von festen, flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen entstehende flüchtige Produkte (Gase, einschließlich der Staub-, Asche- und Russanteile). Bestandteile der feuchten Rauchgase sind Kohlendioxid, Wasserdampf, Schwefeldioxid, Stickstoff, Sauerstoff, bei unvollständiger Verbrennung auch Kohlenwasserstoffe, Kohlenmonoxid und Wasserstoff.

    Rauchgase begünstigen Dunst-, Nebel- und Smogbildung, verschlechtern infolge der giftigen Bestandteile die Atemluft, vermindern die Sonneneinstrahlung, greifen mit den Bestandteilen an Schwefeldioxid Eisenteile an und beeinträchtigen den Pflanzenwuchs. Rauchgase werden in Filteranlagen entstaubt.

    KALENDERBLATT - 16. Juni

    1815 Napoleon besiegt nach seiner Flucht von der Insel Elba in der Schlacht von Ligny Preußen.
    1898 Die Amerikaner besetzen im amerikanisch-spanischen Krieg die Insel Kuba.
    1932 Ende der deutschen Reparationszahlungen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!