Rastafari

    Aus WISSEN-digital.de

    in den 1930er Jahren in Jamaika entstandene afroamerikanische Religion und ihre Anhänger. Sie geht auf die Back-to-Africa-Bewegung aus den 1920er Jahren zurück und sah den äthiopischen Kaiser Haile Selassie (1930-1974), der als Ras Tafari geboren wurde, als Reinkarnation des Messias.

    Anknüpfung an den Befreiungsgedanken der Schwarzen in Amerika (M.M. Garvey). Grundgedanke: Gott wohnt in jedem Menschen. Eng geflochtene Rastazöpfchen als typische Haartracht.

    KALENDERBLATT - 12. November

    1791 Veto König Ludwigs XVI. gegen zwei Dekrete der französischen Gesetzgebenden Versammlung über Emigranten und eidverweigernde Priester.
    1909 "Der Graf von Luxemburg", eine ungarische Operette von Franz Lehár, wird in Wien uraufgeführt.
    1912 Die Leichen des britischen Polarforschers Robert F. Scott und seiner Begleiter werden am Südpol gefunden.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!