Random Access

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: RA, deutsch: wahlfreier Zugriff, direkter Zugriff oder Zufallszugriff,

    freier, direkter Zugriff auf beliebige gespeicherte Daten durch direkte Adressierung. Diese Zugriffsart, bei der jede Information unabhängig von der Reihenfolge, in der sie gespeichert wurde, an beliebiger Stelle eines Speichers zugänglich ist, wird beim RAM genutzt. Der Zugriff kann dabei lesend oder schreibend erfolgen.

    Das Gegenstück zum Random Access ist der Sequential Access (sequenzieller Zugriff).

    KALENDERBLATT - 5. Juli

    1775 George Washington übernimmt den Oberbefehl vor Boston. Er wird zum Symbol der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung.
    1884 Togo wird deutsche Kolonie.
    1919 Der Vorläufer des DGB wird gegründet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!