Rahel Varnhagen von Ense

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Schriftstellerin; * 26. Mai 1771 in Berlin, † 7. März 1833 in Berlin

    Datei:VarnhagR.jpg
    Rahel Varnhagen von Ense; Porträt

    geborene: Levin;

    ab 1814 verheiratet mit Karl August Varnhagen von Ense.

    Ihr Berliner Salon war Mittelpunkt eines bedeutenden Kreises von Philosophen, Literaten und Künstlern (Zentrum der Berliner Romantik); ihre umfangreichen Briefe und literarischen Aufzeichnungen weisen sie als eine der bedeutendsten Frauen ihrer Zeit aus.

    KALENDERBLATT - 29. November

    1773 Die nordamerikanische patriotische Geheimorganisation "Söhne der Freiheit" bekräftigt den Boykott britischer Tee-Lieferungen.
    1791 Die Französische Nationalversammlung verabschiedet ein neues Gesetz gegen französische Priester, die den Eid auf die neue Verfassung verweigern.
    1812 Napoleons Grande Armée überschreitet beim Rückzug aus Moskau unter großen Verlusten die Beresina.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!