Radschputen

    Aus WISSEN-digital.de

    ehemals Adels- und Kriegerkaste in Nordindien. Ihr heutiger Lebensraum ist das nördliche Indien und Nepal. Die Radschputen sind die Nachkommen innerasiatischer nomadischer Reitervölker, dementsprechend waren für sie Pferde und Viehherden von großer Bedeutung. Sie spielten lange Zeit in der Geschichte Indiens eine herausragende Rolle und errichteten einige Reiche (etwa das Shah-Königreich in Nepal). Im indischen Mogulreich hatten die Radschputen einflussreiche Positionen inne.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!