Radovan Karadzic

    Aus WISSEN-digital.de

    serbischer Politiker; * 19. Juni 1945 in Petnica, Montenegro

    serbischer Nationalist; ab 1992 Präsident der bosnischen Republika Srbska; einer der Hauptverantwortlichen für die Weiterführung des Bürgerkriegs und für serbische Kriegsverbrechen. Mit seiner radikal nationalistischen Einstellung verhinderte Radovan Karadzic bis 1995 alle Bemühungen um eine Durchsetzung eines Friedensplans für Bosnien und Herzegowina. Von der UNO als Kriegsverbrecher angeklagt, musste Karadzic auf internationalen Druck 1996 auf eine erneute Kandidatur zu den Präsidentschaftswahlen verzichten. Um seiner Verhaftung zu entgehen, hielt er sich im serbischen Teil Bosniens versteckt. Sein Aufenthaltsort ist bis heute unklar.

    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!