Radiojodtest

    Aus WISSEN-digital.de

    heute nur noch selten wegen der Strahlenbelastung eingesetztes Verfahren zur Prüfung der Schilddrüsenfunktion. Dazu werden künstliche radioaktive Isotope von Jod eingenommen, und anschließend deren Verschwinden aus dem Blut mit der Szintillationskamera gemessen. Außer von der Funktion der Schilddrüse ist er von Jodgehalt der Nahrung abhängig und daher unzuverlässig. Wurde durch die Bestimmung des proteingebundenen Jods (Schilddrüsenhormon) ersetzt.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.