Radiohead

    Aus WISSEN-digital.de

    Die britische Rockgruppe "Radiohead" wurde von Thom Yorke, Jonny Greenwood, Colin Greenwood, Ed O'Brien und Phil Selway 1989 in Oxford gegründet. Die Band hatte 1993 einen großen Erfolg mit dem Song "Creep" (aus dem Debütalbum "Pablo Honey"). In den folgenden Alben fand sie immer mehr vom Gitarrenrock hin zu filigran ausgearbeiteten Balladen. Das Album "Kid A" (2000) erreichte - obwohl sich die Band hartnäckig kommerziellen Maßnahmen verweigert - Platz eins der US-Charts.

    Weitere bekannte Songs sind "Fake Plastic Trees", "High and Dry", "Paranoid Android", "Karma Police", u.a.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!