Radiohead

    Aus WISSEN-digital.de

    Die britische Rockgruppe "Radiohead" wurde von Thom Yorke, Jonny Greenwood, Colin Greenwood, Ed O'Brien und Phil Selway 1989 in Oxford gegründet. Die Band hatte 1993 einen großen Erfolg mit dem Song "Creep" (aus dem Debütalbum "Pablo Honey"). In den folgenden Alben fand sie immer mehr vom Gitarrenrock hin zu filigran ausgearbeiteten Balladen. Das Album "Kid A" (2000) erreichte - obwohl sich die Band hartnäckig kommerziellen Maßnahmen verweigert - Platz eins der US-Charts.

    Weitere bekannte Songs sind "Fake Plastic Trees", "High and Dry", "Paranoid Android", "Karma Police", u.a.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.