Radiohead

    Aus WISSEN-digital.de

    Die britische Rockgruppe "Radiohead" wurde von Thom Yorke, Jonny Greenwood, Colin Greenwood, Ed O'Brien und Phil Selway 1989 in Oxford gegründet. Die Band hatte 1993 einen großen Erfolg mit dem Song "Creep" (aus dem Debütalbum "Pablo Honey"). In den folgenden Alben fand sie immer mehr vom Gitarrenrock hin zu filigran ausgearbeiteten Balladen. Das Album "Kid A" (2000) erreichte - obwohl sich die Band hartnäckig kommerziellen Maßnahmen verweigert - Platz eins der US-Charts.

    Weitere bekannte Songs sind "Fake Plastic Trees", "High and Dry", "Paranoid Android", "Karma Police", u.a.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.