Radikalismus

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: radix, "die Wurzel")

    Bezeichnung für politische Entstellungen, die das Ziel einer grundlegenden Veränderung der Gesellschaft anstreben. Radikalismus existiert sowohl im Linken Spektrum (Linksradikalismus, Kommunismus, Sozialismus, Anarchismus) als auch im Rechten Spektrum (Rechtsradikalismus). Gewalt, die von radikalen Gruppen häufiger angewandt wird, ist kein spezifisches Mittel des Radikalismus, sondern kennzeichnet vielmehr den Terrorismus.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.