ROM

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Read Only Memory, deutsch: Nur-Lese-Speicher, Festwertspeicher,

    ein Speicher, der Befehle oder Daten enthält, die zwar gelesen, nicht aber verändert werden können, beispielsweise CD-ROM, EPROM, PROM, ROM-BIOS.

    Der Inhalt eines ROMs wird durch den Entwickler definiert und an den Hersteller z.B. eines Chips weitergegeben, der anschließend einen entsprechenden ROM-Chip produziert. Die auf dem ROM eines Computers enthaltenen Informationen bleiben auch nach dem Ausschalten des Computers erhalten.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!