Quadrat

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Quadrat einer Zahl:

    Eine Zahl wird durch Multiplikation mit sich selbst quadriert: n² = n × n; gleich der zweiten Potenz einer Zahl.

    2. geometrische Figur:

    Das Quadrat ist ein besonderes Rechteck. Wie beim Rechteck sind die gegenüberliegenden Seiten parallel, sie stehen rechtwinklig zueinander. Die Seiten sind alle gleich lang. Die beiden Diagonalen stehen senkrecht aufeinander und halbieren einander. Der Umfang U eines Quadrats (die Summe aller Seitenlängen) beträgt: U = 4 x a. Der Flächeninhalt F (die Größe der Fläche) entspricht dem "Quadrat" der Seitenlänge:

    F = a x a = a2.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!