Punk

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch)

    1. Punkmusik; eine aggressive und hektische Rockmusikrichtung mit einfacher Harmonik, durchgeschlagenem Metrum und Protesttexten. Sie fand seit Mitte der 1970er bis in die frühen 1980er Jahre starke Verbreitung. Wichtige Vertreter sind "The Ramones", "The Sex Pistols", "The Damned", "The Clash", "The Exploited" u.a.
    1. Anhänger der Punkmusik, der durch provozierendes, bewusst schockierendes Auftreten auffällt.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.