Pumpspeicherwerk

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Pumpspeicherkraftwerk;

    Wasserkraftwerk zur Lieferung von Strom in Zeiten von Spitzenbedarf (Spitzenlast). Während der bedarfsschwachen Nachtzeit fördern sie Wasser in ein hochgelegenes Speicherbecken, das man zu Spitzenzeiten wieder nach unten durch die Turbinen strömen lässt. Pumpspeicherwerke gelten als sehr wirtschaftliches "Spitzenkraftwerk".

    KALENDERBLATT - 15. August

    1914 Das erste Schiff fährt vom Atlantik in den Pazifik, ohne die natürliche Umleitung über Kap Hoorn südlich Feuerlands nehmen zu müssen: Der Panamakanal ist eröffnet.
    1944 Amerikanische und französische Truppen landen südwestlich von Cannes.
    1947 Indien und Pakistan erhalten dank dem Lebenswerk Mahatma Gandhis ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!