Public Key

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsch: öffentlicher Schlüssel,

    Public Key ist ein Programm zur Verschlüsselung von Daten. Dateien, die mit dem Public Key eines Nutzers verschlüsselt wurden, lassen sich dann auch nur mit dessem privatem Schlüssel entziffern. Diesen Private Key muss der Empfänger der Dateien zuvor vom Versender erhalten haben.

    Das Private-/Public-Key-Verfahren wird auch zur Integritätsprüfung von E-Mails und zur digitalen Signatur genutzt. (siehe auch unter PGP).


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.