Psychedelisch

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    (scheinbar) bewusstseinserweiternd. Oft ein euphorischer Zustand, meist verbunden mit erhöhter Wahrnehmungsfähigkeit, der durch Drogen wie LSD oder durch psychische Vorgänge wie Meditation erreicht werden kann. Dabei kann es zu Halluzinationen kommen. Unter diesen Begriff fallen auch die Vorgänge und Objekte, die solche Wirkungen hervorrufen können.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.