Prostitution

    Aus WISSEN-digital.de

    das gewerbsmäßige sich Anbieten von Frauen oder Männern für den Vollzug sexueller Handlungen. Lediglich die Vermittlung (Zuhälterei), nicht die Ausübung der Prostitution ist nach deutschem Recht strafbar. Seit Anfang 2002 können Prostituierte in Deutschland eine Sozialversicherung abschließen und ihren Lohn einklagen. Auch die Sittenwidrigkeit der Prostitution ist seitdem aufgehoben.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. April

    1844 Uraufführung des Märchens "Der gestiefelte Kater" von Ludwig Tieck.
    1916 Die USA drohen Deutschland mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen, wenn Deutschland nicht die Torpedierung von Fracht- und Passagierschiffen aufgebe.
    1998 Die Terrororganisation RAF (Rote Armee Fraktion) erklärt sich selbst für "Geschichte" und löst sich auf.