Proskription

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: proscribere, "ausschreiben")

    1. allgemein: Verbannung, Ächtung.
    2. eine der von Sulla 82 v.Chr. veröffentlichten Listen mit den Namen der Geächteten; die auf der Liste aufgeführten politischen Gegner Sullas durften von jedermann straflos getötet werden, der gesamte Besitz der Proskribierten wurde enteignet und versteigert; die Angeber erhielten einen Teil des Erlöses als Anzeigeprämie.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.