Propfan

    Aus WISSEN-digital.de

    Kunstwort, gebildet aus Propeller und fan (Gebläse). Propfan sind in der Entwicklung befindliche Triebwerke für Verkehrsflugzeuge. Ein Propfan ist ein Strahltriebwerk (Gasturbine) kombiniert mit einem großen Propeller. Eine gewisse Verwandtschaft besteht zu den Düsentriebwerken (Jet) mit hohem Bypass-Verhältnis. Ziele aller Propfan-Entwicklungen sind ein wesentlich geringerer Kraftstoffverbrauch (30 bis 40 % weniger als heutige Bypass-Triebwerke) bei hohen Leistungen, geringer Lärmentwicklung und einem verminderten Ausstoß an Luftschadstoffen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.