Proletarier

    Aus WISSEN-digital.de

    wirtschaftlich unselbstständiger, besitzloser Arbeiter oder Bauer. Arbeiterklasse seit der Industrialisierung um 1800.

    Die Bezeichnung Proletarier stammt aus dem alten Rom, wo die unterste Bevölkerungsschicht, auf Grund ihrer krassen Armut von Steuern und Kriegsdienst befreit, wegen ihrer zahlreichen Nachkommen (proles) so genannt wurde.

    KALENDERBLATT - 8. Juli

    1709 Zar Peter der Große besiegt das sieggewohnte Heer des Schwedenkönigs Karl XII. in der Schlacht bei Poltawa.
    1839 Der Amerikaner John D. Rockefeller, der spätere Milliardär, erhält zu seiner Geburt seinen ersten Dollar.
    1971 In Helsinki beginnt die fünfte Runde der amerikanisch-sowjetischen SALT-Verhandlungen zur Begrenzung der strategischen Rüstung.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!