Proletarier

    Aus WISSEN-digital.de

    wirtschaftlich unselbstständiger, besitzloser Arbeiter oder Bauer. Arbeiterklasse seit der Industrialisierung um 1800.

    Die Bezeichnung Proletarier stammt aus dem alten Rom, wo die unterste Bevölkerungsschicht, auf Grund ihrer krassen Armut von Steuern und Kriegsdienst befreit, wegen ihrer zahlreichen Nachkommen (proles) so genannt wurde.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.