Programmsteuerung

    Aus WISSEN-digital.de

    Steuerung eines Systems oder einer Maschine durch ein gespeichertes Programm, meist unter Verwendung eines Computers, der dann als programmgesteuert oder speicherprogrammiert bezeichnet wird. Wird die Steuerung von einem Anwendungsprogramm ausgeführt, befindet sich der Rechner im Programmzustand, erfolgt die Steuerung vom Hauptsteuerprogramm, ist er im Systemzustand.

    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!