Programmsteuerung

    Aus WISSEN-digital.de

    Steuerung eines Systems oder einer Maschine durch ein gespeichertes Programm, meist unter Verwendung eines Computers, der dann als programmgesteuert oder speicherprogrammiert bezeichnet wird. Wird die Steuerung von einem Anwendungsprogramm ausgeführt, befindet sich der Rechner im Programmzustand, erfolgt die Steuerung vom Hauptsteuerprogramm, ist er im Systemzustand.

    KALENDERBLATT - 3. Juni

    1492 Martin Behaim stellt in Nürnberg den ersten Erdglobus vor.
    1972 Die Ostverträge zwischen Deutschland und der Sowjetunion über die Unverletzlichkeit der bestehenden Grenzen treten in Kraft.
    1998 In Deutschland finden bei einer der größten Zugkatastrophen 101 Menschen den Tod. Ein ICE-Zug entgleist bei Eschede und zerschellt an einer Brücke.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!