Produktmanager

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch-englisch)

    Organisationsform eines produzierenden Unternehmens, bei der eine bestimmte Person den vollständigen Entwicklungsprozess eines Produktes betreut. Der Produktmanager ist von der Entwicklung, bis hin zu Produktion, Marketing und Absatz des Produktes der zuständige Ansprechpartner in allen Fragen. Der Vorteil ist, dass eine Person den Überblick über den Gesamtprozess hat und dadurch die Kooperation und Kommunikation zwischen den einzelnen Sparten (z.B. Entwicklung, Produktion) analysieren kann.

    KALENDERBLATT - 12. Juli

    1806 Unter dem Schutz des französischen Kaisers Napoleon I. gründen 16 Reichsfürsten den Rheinbund, der Anfang des Endes des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.
    1848 Erzherzog Johann von Österreich wird von der deutschen Nationalversammlung als Reichsverweser eingesetzt. Statt eine neue deutsche Zentralgewalt zu manifestieren, bleibt er jedoch machtlos.
    1859 Kaiser Napoleon III. bietet dem besiegten Kaiser Franz Joseph den Frieden von Villafranca an, auf den sie sich rasch einigen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!