Prodrom

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch) auch: Prodromi, Prodromalstadium;

    Vorzeichen einer Krankheit. Meistens das gleichzeitige Auftreten von leichtem Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeiner Mattigkeit und Krankheitsgefühl. Grundsätzlich lässt sich aus den Prodromalsymptomen nicht ableiten, welche Krankheit sich anbahnt, häufig sind sie allerdings bei Infektionskrankheiten während der Inkubationszeit.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.